AMG-Team HTP Motorsport siegreich bei Sprint-Rennen in Budapest

30. August 2016 – Beeindruckende Aufholjagd von Schmid/Jaafar im #85. Das AMG-Team HTP Motorsport siegt beim vorletzten Rennen des Blancpain GT Sprint Cup in Budapest (Ungarn). Bei der Premiere auf dem Hungaroring zeigte die Mannschaft aus Altendiez eine beeindruckende Vorstellung mit dem neuen Mercedes-AMG GT3.

Sieg beim vorletzten Rennen des Blancpain GT Sprint Cup in Budapest

Sieg beim vorletzten Rennen des Blancpain GT Sprint Cup in Budapest

Nach Platz 26 in der Startaufstellung landeten die beiden talentierten, jungen Fahrer Clemens Schmid und Jazeman Jaafar (MAL) auf dem 12. Platz, nachdem sie kontinuierlich Rundenzeiten wie die Spitze fuhren.

Clemens Schmid (A) – #85 Mercedes-AMG GT3: „Wenn man bedenkt, wie weit wir im Qualifying hinten lagen, so haben wir uns dann doch noch ganz gut verkauft. Am Sonntag konnten wir wieder attackieren und wir hatten einen tollen Fight im Rennen. Der 12. Platz am Sonntag war sehr schön und wir konnten die Rundenzeiten der führenden Autos mitfahren.“