ADAC GT Masters – 22. Platz – Nach 3. Platz im Qualifying Pech in Most

Hits: 98Unglückliches Rennwochenende im ADAC GT Masters für die Mannschaft von AutoArenA Motorsport im tschechischen Most – als 22. über die Ziellinie. Die „Liga der Supersportwagen“ gastierte erstmals auf dem tschechischen Traditionskurs Most. Die 4,2 Kilometer lange Rennstrecke liegt nur wenige Kilometer hinter der deutsch-tschechischen Grenze und rund 80 Kilometer nordwestlich von Prag. Patrick Assenheimer[…]

ADAC GT Masters Saisonbeginn – 13. Platz – AutoArenA Motorsport startet im vorderen Mittelfeld

Hits: 91Eine großartige Vorstellung lieferten Clemens Schmid und Patrick Assenheimer im von HTP Motorsport betreuten Mercedes-AMG GT3 von AutoArenA Motorsport ab. Nachdem man sich im morgendlichen Qualifying ein wenig mit der Fahrzeugabstimmung vertan und nur für den 22. Startplatz qualifiziert hatte, drehten Schmid und Assenheimer im Verlauf des Ein-Stunden-Rennens richtig auf. „Von da hinten ist[…]

Clemens Schmid mit dem AutoArenA Mercedes-AMG GT3 in die Saison 2018

Hits: 131In die Rennsaison 2018 gehen Clemens Schmid und Patrick Assenheimer an den Start zu den ADAC GT Masters, der VLN Langstreckenmeisterschaft und als Höhepunkt zum legendären 24h Rennen am Nürburgring. Die Punktejagd erfolgt auf dem 550 PS starken AutoArenA Mercedes-AMG GT3, der Support kommt von HTP Motorsport. Nach der langen Winterpause erwarten es die[…]